Aktiv durch den Sommer

Ihr Sommerglück in Schenna und Umgebung
Erkunden Sie den Kirchhügel, bestaunen Sie das Schloss Schenna oder wandern Sie auf Schennas Waalwegen. Schenna und Umgebung hat im Sommer sowohl für Aktivurlauber als auch für Kulturinteressierte und Genießer vieles zu bieten - ein abwechslungsreicher Urlaub erwartet Sie im Meraner Land!
Talsicht

Wandern und Klettern

Wandern in Schenna heißt Vielfalt erleben: gemütliche Spazier-, Waal- und Wanderwege, aufregende Bergtouren oder spannende Klettersteige warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Mit über 200 km gut markierten und beschilderten Wanderwegen ist Schenna ein wahres Wanderparadies. Zahlreiche Seilbahnen und Sessellifte in unserer Nähe bringen Sie hoch in die Meraner Bergwelt, von wo Sie dann bequem zu Ihrer Wanderung in den Naturpark Texelgruppe und zu den Almen der Sarntaler Alpen aufbrechen können - als Belohnung erwarten Sie atemberaubende Ausblicke auf den Meraner Talkessel.
Im nahegelegenen Wandergebiet Meran 2000 erwarten Sie einfache Spazierwege, gemütliche Wanderungen zu urigen Berghütten bis hin zu Gipfelbesteigungen. Der neue und gut gesicherte Klettersteig “Heini Holzer” führt sie direkt auf den Gipfel des Ifingers. Weitere Klettersteige in der Nähe sind “Hoachwool” in Naturns und der Klettersteig “Stuller Wasserfall” im Passeiertal.
Mit dem Gästebus von Schenna erreichen Sie zudem verschiedene Wanderausgangspunkte, wie die Seilbahn Taser.

Biken

Entlang der bekannten Radroute “Via Claudia Augusta” radeln, der Passer bis nach St. Leonhard im Passeiertal folgen oder urige Almen und kristallklare Bergseen bei einer Mountainbiketour erkunden - das Meraner Land und der Naturpark Texelgruppe sind ein wahres Bikeparadies. Zahlreiche bekannte Biketouren mit flowigen Trails und spannenden Abfahrten lassen Bikerherzen höher schlagen. Wer es ein wenig gemütlicher mag, kann mit dem E-Bike die große landschaftliche Vielfalt des Meraner Landes entdecken und durch Obstgärten und Almwiesen bis hoch zu den Berggipfeln fahren. Rennradfahrer hingegen kommen auf den kurvenreichen Passstraßen wie dem Gampenpass, dem Timmelsjoch oder dem Jaufenpass voll auf Ihre Kosten. Für eine kurze Verschnaufpause erwarten Sie zahlreiche urige Almhütten, die Sie mit traditionellen Südtiroler Köstlichkeiten verwöhnen.

Golfen

Mit seinem milden, mediterranen Klima und seinen kontrastreichen Landschaften ist Südtirol wie geschaffen für einen Golf-Urlaub der besonderen Art. Ob im hochalpinen Gelände oder die Golfplätze in nächster Nähe - es findet sich für jeden Golfer der richtige Platz. Die beiden Golfclubs Lana und Passeiertal sind in wenigen Autominuten von unserem Haus erreichbar.
Weitere Golfplätze in Südtirol: Golfclub Eppan, Golfplatz Petersberg, Golfplatz Carezza, Golfplatz St. Vigil - Seis, Dolomiti Golf Club Sarnonico, Golfclub Pustertal und Golfclub Alta Badia.

Sehenswertes

Für Kulturliebhaber hat das Meraner Land so einiges zu bieten! Ein Muss ist die Besichtigung der Kurstadt Meran, die schon in der Zeit der Belle Epoque eine der beliebtesten Kurorte Europas war und auch einige Male Kaiserin Sissi begrüßen durfte. Die alpin-mediterrane Atmosphäre und das urbane Flair machen Meran zu einer einzigartigen Stadt im Alpenraum. Ein Stadtbummel durch die Laubengasse mit ihren bunten Geschäften und Boutiquen und ein Spaziergang durch die zahlreichen blühenden Gärten und wunderschönen Promenaden darf natürlich nicht fehlen. Im Zentrum von Meran befindet sich die Therme Meran, wo Sie sich in zahlreichen In - und Outdoorpools sowie in verschiedenen Saunen entspannen können. Besonders sehenswert sind die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff und das dazugehörige Touriseum, Schloss Tirol mit seiner einzigartigen Vogelschau sowie Schloss Schenna. In der Weihnachtszeit findet entlang der prächtigen Meraner Kurpromenade der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Tausende Lichter, sanfte Klänge und zauberhafte Düfte laden zum weihnachtlichen Flanieren und Genießen ein.